2. Int. Musikkapellentreffen in Kirchberg in Tirol

 

Die Berglandmusikanten aus Olbernhau weilten vom 14. bis 17.Mai zum 2. Internationalen Musikkapellentreffen in Kirchberg in Tirol (Österreich). Bestens chauffiert und versorgt vom Reisedienst Einhorn sowie begleitet von den Familien und vielen Fans verlebte das Orchester ereignisreiche, unvergessliche Tage. Ob der Freitag im Almgasthof Obergaisberg, der Samstag im Zentrum Kirchbergs oder der Sternmarsch zur Abschlussveranstaltung - die Auftritte wurden von Einheimischen und anderen teilnehmenden Orchestern herzlich und mit viel Lob bedacht.

Beeindruckend ist die Hinwendung der Gemeinde Kirchberg zum kulturellen Leben. So lassen sich z.B. mit zwei Musikpavillons in dem 4000-Seelen-Dorf vielfältige Veranstaltungen durchführen, wovon mehrere Vereine profitieren können. Es sollte auch in Olbernhau endlich an der Zeit sein, so zu investieren, dass sowohl Vereine als auch Besucher unserer Stadt sagen können: "Hier öffnet sich Kultur veschiedener Vereine chancengleich dem öffentlichen Raum".

Übrigens - in Tirol blieb nicht nur ein alter Schirm, sondern vor allem ein klangvoller Namen zurück: "Berglandmusikanten e.V. Olbernhau"

Am Anreisetag zwischen Stop am Tegernsee
Gastkonzert auf dem Dorfplatz von Kirchberg
Festumzug ins Zentrum von Kirchberg
Abschlussveranstaltung im Ortszentrum mit gemeinsamen Spiel des "Radetzky-Marsch"
Verabschiedung bei den Organisatoren dieses Events
Gemeinsames Foto vorm Gemeindeamt in Kirchberg

" 5 Jahre Fanclub der Berglandmusikanten Olbernhau e.V."

 

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens unseres Fanclubs veranstalteten wir am 12.09.2015 im Treibehaus - Saigerhüttenglände Olbernhau / Grünthal ein kleines Fest. Gekommen waren rund 220 Fans und Freunde aus dem Erzgebirgskreis und dem Landkreis Mittelsachsen. Auch unser Ehrenmitglied und Bürgermeister der Stadt Olbernhau Heinz Peter Haustein mit seiner Frau haben sich dieses Event nicht entgehen lassen.

Wir Musikanten möchten uns ganz herzlich für die langjährige Treue bei unseren Fans bedanken. Unser kleines Jubiläumskonzert konnte vielleicht schon einige neue Blasmusikliebhaber begeistern.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer die dieses Fest mit ermöglichten!!! 

 

Erinnerungsfoto anlässlich dieses Events - Musikanten und Fans vereint
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Renè Oestreich